Folge #11: Es wird, was es wird – oder warum wir Ergebnisse überbewertet finden

Staffel 1, Folge 11

Bist du aufs Ergebnis fokussiert? Oder konzentrierst du dich auf den Prozess und kannst dich voll und ganz auf ihn einlassen?

Was geschieht, wenn Letzteres gelingt, darüber unterhalten wir, Andrea und Silvia, uns in dieser Folge. Wir gehen dabei auch der Frage nach, ob wir es für eher gut oder eher schädlich halten, belastende Emotionen in ein Bild zu integrieren, was Schreiben und intuitives Malen im Fall von belastenden Emotionen bewirken können, wieso das auch schon wieder was mit dem Leben an sich zu tun hat (das Leben ist kein Produkt, sondern ein Prozess!!) und vieles mehr.

Freu dich auf spannende Einsichten aus dem Prozess des Podcastens.
Auch in dieser Folge haben wir unbeauftragt und unbezahlt über Produkte, Personen, Angebote gesprochen. Dieses Mal, wie so oft, über einen Kurs von

… um am Schluss dann wieder bei den Affirmationen anzugelangen, ein Fazit aus der Erkenntnis, wie mächtig Worte sind. Ich, Andrea, nutze die Gelegenheit schamlos für Eigenwerbung, indem ich auf meinen eigenen Online-Kurs „Affirmationskarten“ hinweise:

Wir hoffen, du hast beim Hören genauso viel Freude wie wir beim Aufnehmen, und wir freuen uns auf dein Feedback!Du findest uns

Hab eine fantastische Woche und bis zum nächsten Mittwoch, wenn es wieder heißt: „Hier ist wieder Malfreunde FM, dein Podcast für Kreativität und Lebensfreude!“

Ciao!!

Podcast-Kritzeleien

Silvias Centpaintings

Andreas Collagenpapierheft

Impressionen aus Andreas Reste-Büchlein

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.