Folge #20: Lass uns über Challenges reden!

Staffel 1, Folge 20

Jubiläum! Kaum zu glauben: Malfreunde FM feiert heute seine 20. Sendung. Höchste Zeit für Urlaub! Bloß, dass wir gar keinen Urlaub wollen, Silvia und ich (Andrea), weil es so unheimlich viel Spaß macht, zusammenzukommen und eine Folge für dich aufzunehmen.

Wie es unheimlich Spaß machen kann, an Mal-Challenges teilzunehmen. In dieser Folge lernst du einiges darüber: was das ist, wo sie stattfinden, wie du sie auffindest und was sie dir bedeuten können oder mit dir machen. Challenges können eine bestimmte Häufigkeit betreffen, einen Zeitraum, eine Technik oder ein Thema. Einige Beispiele sind

  • Mini-Me 
  • Draw this in your style
  • Doodle your day 2 days
  • The 100 days project
  • Savetember
  • Doodletober
  • Nobuyvember

Es gibt noch so viele mehr. Wenn du erst mal eine gesehen hast, begegnest du ihnen ständig.

Wir sind nach wie vor ein unbezahlter Podcast. Niemand sponsort uns (schnief) und keiner beauftragt uns, Produkte, Dienstleistungen oder Angebote zu nennen (jippie). Und doch tun wir genau das immer mal, weil wir damit arbeiten und/oder es lieben. Hier sind die in dieser Folge Genannten:

Heute richten wir mal wieder die Frage an dich: Gibt es etwas, worüber wir im Malfreunde-Podcast einmal sprechen sollten? Brennt dir ein Thema auf den Nägeln, zu dem du einmal unsere Ansicht hören möchtest? Schreib uns dazu gern eine Mail an post@malfreunde-fm.de oder einen Kommentar auf einer unserer Präsenzen. Wir sind gespannt, von dir zu hören.
Du erreichst uns unter 

Jetzt bleibt uns nur noch, dir viel Freude beim Zuhören zu wünschen!
Bis nächste Woche … dann beginnt Staffel 2!

Andrea und Silvia


Was beim Podcasten entstand

Andreas Junk Journal

Silvias intuitive Postkarten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.