Folge #4: Lass dein Kind nie ohne Malsachen

Wusstest du, dass die Malentwicklung bei allen Kindern identisch verläuft, ganz egal, in welchem Teil der Welt und in welche Gesellschaft hinein sie geboren wurden?

Mir war das auch nicht klar. Silvia, als gelernte Erzieherin, hat eine ganze Menge dazu zu erzählen.

Erfahre in dieser Folge, wie Kreativität bei uns Menschen insgesamt von frühester Kindheit an angelegt ist, was Kinder anstellen, wenn sie keine Malsachen – spricht Stift und Papier – zur Hand haben, wie kindgerechtes Schreibwerkzeug aussieht und was dies alles damit zu tun hat, wie wir als Erwachsene mit unserer Kreativität umgehen, wie wir sie erleben.

Viel Freude – und einige Erkenntnisse – wünschen dir Silvia und Andrea!

Wir sind unheimlich gespannt darauf zu erfahren, wie dir die Folge gefallen hat. Lass uns gern eine Bewertung bei iTunes da oder schreib einen Kommentar zu dieser Folge gleich hier unter die Seite oder kommentiere bei unseren Social Media-Accounts
bei Facebook https://www.facebook.com/malfreundefm 
bei Instagram https://www.instagram.com/malfreundefm

Auch in dieser Folge haben wir Produkte/Dienstleistungen erwähnt, als da wären:

Wir sprachen darüber, weil wir die Sachen selbst benutzen oder selbst unterrichteten (Silvia). Für die Erwähnung erhielten wir keinen Auftrag noch wurden wir dafür bezahlt.

Silvia malt wie ein Kind

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.